Skip to content

Herzlich willkommen im Haus Morgenstern

Das Haus Mor­gen­stern befind­et sich auf dem Hasen­berg in Widen an ein­ma­lig schön­er Lage auf 700 Metern Höhe. Es wurde am 1. Mai 1963 als Kinder­heim eröffnet und ein Trägervere­in gegrün­det.

Aus dem Vere­in Mor­gen­stern wurde 1994 eine Stiftung unter Beibehal­tung des Auf­trages, mehrfach­beein­trächtigte erwach­sene Men­schen zu begleit­en, zu pfle­gen und zu fördern.

Die Stiftung wurde mit Ver­fü­gung vom 11. Mai 2001 als gemein­nützig anerkan­nt und von Staats- und Gemein­des­teuern befre­it. Das Haus Mor­gen­stern ist von Bund und Kan­ton anerkan­nt, ISO-zer­ti­fiziert (9001:2015) und ver­fügt über eine Leis­tungsvere­in­barung mit dem Kan­ton Aar­gau.

Heute ist das Haus Mor­gen­stern ein Wohn­heim für 62 mehrfach­beein­trächtigte erwach­sene Men­schen mit Beschäf­ti­gung, beste­hend aus neun Wohn- und elf Beschäf­ti­gungs­grup­pen und bietet als Unter­stützung unseren Klien­ten ein bre­ites Ther­a­pie- und Freizei­tange­bot.

Für die Betrieb­s­führung wer­den über 125 Mitar­bei­t­ende davon 12 Ler­nende benötigt.
(rund 85 Vol­lzeit­stellen)

News

Webcam

webcam